Einladung zu unserer Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder, Freunde, Gönner und Unterstützer!

 

Bei der letzten Vereinssitzung am Donnerstag, den 12. November wurde beschlossen, noch vor Weihnachten eine weitere Sitzung abzuhalten.
Der Grund dafür war in erster Linie die Abstimmung mit allen Betroffenen bezüglich laufender Gerichtsverfahren, um Geld und Energien effizient einzusetzen!

Inhalt:

  1. Alle laufenden und offenen Gerichtsverfahren (Kurzberichte)

  2. Wie und von wem werden diese Verfahren weiter verfolgt? (Ergebnis der Abstimmung)

  3. Welche Strategie wird dabei unser Verein verfolgen?

  4. Wir brauchen dringend Geld – Rechtsanwälte, Gerichtsverfahren und Gutachten sollen damit bestritten werden!

    Wir bitten Euch um Ideen und natürlich um Spenden!

  5. Mattigtalbahn – derzeitiger Stand und wie wird es weitergehen?

  6. Über den Tellerrand schauen – nicht nur Mattighofen, Schalchen und Munderfing sind betroffen: ebenso das Mattigtal, der gesamte Bezirk Braunau und der Flachgau (W-O - Routen, N–S - Routen) – Wie können wir die betroffenen Menschen dafür sensibilisieren?

  7. Allfälliges

 

Ich bitte Euch unbedingt zu kommen und wenn möglich Gleichgesinnte mitzunehmen!!!

Danke!

Paul Stefan
(Obmann)

Zurück